äon

30. Januar 2010

äon – alexander binder

zeigt Fotografie

Vernissage: Freitag, 05.02.2010, 20 Uhr

Öffnungszeiten vom 06.02. – 14.02. :

Samstag // Sonntag 11 – 14 uhr und nach Vereinbarung

http://www.alexanderbinder.de

Advertisements

plakatkomp

gez. Lena Münch // „Bello – Brutto“

„In meinen Fotos stelle ich situative und fiktive Orte vor, als Ausdruck einer Vorstellung von Realität. Ein Sinnbild; subjektives Surrogat aus Erlebnissen und Wahrnehmungen. Andeutungen zu sozialen und gesellschaftlichen Themen verknüpfen sich mit eigenen Betrachtungen.
Dabei nutzte ich Reisen nach Südosteuropa als Kristallisationspunkt zur Bildfindung.

Die Fotos entstehen im Atelier. Wie auf einer Bühne werden Gegenstände und Rohmaterialien spielerisch versammelt, kompositorisch zueinander in Beziehung gesetzt und mit Licht inszeniert.
Schließlich folgt die Arbeit im Fotolabor, dort werden die Bilder „aus der Taufe“ gehoben.“

Kontakt: LenaMuench@gmx.net

Diplom Freie Kunst 2009, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

kunstdip_01.indd

23.07. -18.08.09

20 Uhr Eröffnung im Kunstbezirk, Galerie im Gustav-Siegle-Haus Stuttgart, Leonhardsplatz 28, 70182 Stuttgart.

Die Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiengangs Bildende Kunst präsentieren ihre Abschlussarbeiten.
(www.gez.name)

Es stellen aus: Daniel Beerstecher, Antje Booss, Jeong Soo Choi, Martina Geiger-Gerlach, Reiko Glaser, Andreas Geisselhardt, Britta Marquardt, Robert Matthes, Jasminka Mikec, Diana Moro, Lena Münch, Maikano Platte, Jungmin Ryu, Yi Sun, Christoph Trendel, Joanna Tuzinkiewicz.

Ausstellungsorte:
Kunstbezirk, Galerie im Gustav-Siegle-Haus Stuttgart, Leonhardsplatz 28, 70182 Stuttgart, http://www.kunstbezirk-stuttgart.de.

gez.  |  Raum für Urheber, Leonhardsplatz 22, 70182 Stuttgart, http://www.gez.name.
Self Service – Open Art Space, Eichstraße 70173 Stuttgart, http://www.dialekt.org.

Öffnungszeiten: Di–Fr 15–19, Sa 14–18 Uhr, feiertags geschlossen.
Sonderöffnung zum RUNDGANG 09: Sa+So 25.+26. Juli 12–20 Uhr.

kunstdip_01.indd

Das Bureau

1. Mai 2009

dasbuero_ankuendigung_blog1Das Bureau arbeitet mit Fragen zur Arbeit.

Das Bureau ist sein eigener Kunde.

Das Bureau ist ein Rhizom.

Das Bureau besteht nicht.

1. Mai – 17. Mai

Abschließende Vernissage am 15. Mai 19 Uhr Öfnnungszeiten variieren.

gez. Katrin Kinsler

10. November 2007

„fitart“

Eöffnung:  Freitag den 10.11.2007

Ausstellungsdauer: 10.11. bis 07.12.2007

Öffnugszeiten: Mittwoch + Samstag 16 – 20 Uhr ,  Sonntag 12 -16 Uhr

vorderseite
Geistige Beweglichkeit und Neugierde sind gute Voraussetzungen für einen Besuch der Ausstellung „fitart“ im gez. raum für urheber.
Die Werke der Künstlerin Katrin Kinsler sind zugleich Ursache und Ziel für enttäuschte Sehgewohnheiten.
Zeichnung – Objekte – Fotografie: Denkzwischenfälle vom Material losgelöst beflügeln uns.
Dank ihrer positiven Orientierungslosigkeit können Katrin Kinslers Werke sein was sie sind:
mehrdimensional lesbar – authentisch – verblüffend.

http://www.katrinkinsler.desticker

gez. South Central

1. Juli 2007

Juli 2007

Gezeigt werden Fotografien der Jugendlichen aus
dem Bohnenviertel,Portraitaufnahmen von Gülsüm
Güler, ein dokumentarischer Filmbeitrag von Cem
Kaya und der dazu entstandene Katalog

guhler
Aus aktuellem Anlass zeigen wir in Zusammenarbeit
mit Inci Güler Teile der Ausstellung „Unser Viertel“,
die 2005 im Künstlerhaus zu sehen war, nocheinmal.
Gleichzeitig läuft das Theaterstücks „Viertel.Vor!“,
welches Inci Güler mit dem Regisseur Alexej Boris
und den Jugendlichen aus dem Bohnenviertel
entwickelt hat.

gez.

ronald kolb, anne ruckhaberle, volker schartner

05.06. bis 24.06.2007gezeinladungskarte

gez. lisaannaalec

17. März 2007

gez.
lisaannaalec

17.03. bis 22.04.2007lisaannaalecweb

Unter dem Titel “ – ” zeigen Lisa Erdle, Anna Schaible und Alec Barth Zeichnung, Malerei, Fotographie und Geklebtes.

Durch die Bespielung der Rolläden und Außennwände des Raumes wird Kontakt mit der räumlichen Umgebung aufgenommen und
das gewohnte Bild des Rotlichtviertels beeinflusst.