gez. HEY SCHATZI

17. April 2008

Klasse Prof Birgit Brenner unter Rotlicht!

Die Klasse von Birgit Brenner, Professorin für Fotografie/Zeichnung/Neue Medien an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, präsentiert ein spontanes Kunstprojekt im sogenannten Bohnen- oder Leonhardsviertel Stuttgarts.

Das Gebiet um die Leonhardskirche war früher ein Armen- und Tagelöhnerviertel. Heute gibt es dort eine interessante Mischung aus Galerien, Gastronomie und Gewerbe; insbesondere das Rotlichtmilieu findet sich hier wieder.

Die Klasse versuchte beispielsweise durch gemeinsames Übernachten in der Galerie Einblicke zu erlangen. Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse der Recherche.

(Maria Canovas, Selket Chlupka, Nils Christensen, Isabell Kamp, Bettina Leib, Marta Ruiz, Anike Joyce Sadiq, Iulia Staudacher und Fabian Wolter)

Öffnungszeiten
(während der Ausstellung)
Do-So 17-21 Uhr

Vernissage 17. April um 19 Uhr
Laufzeit Ausstellung 18.-27. April